EDI-Home-Logo

English  |  Français  |  Español  |  新家  |  Deutsch

Menü
aeration-systems-header-final

Belüftungssystem mit getauchten Versorgungsleitungen

EDIs Belüftungssystem mit getauchten Versorgungsleitungen ist die passende Lösung für maximale Haltbarkeit und Wartungsfreiheit.

Dieses Belüftungssystem eignet sich besonders für Teiche, welche unter erschwerten Bedingungen betrieben werden und welche zur Wartung nicht außer Betrieb genommen werden können. Die Luftversorgungsleitungen werden mittel Gewichten am Beckenboden gehalten. Einzelne Belüfter sind für die Wartung von der Wasseroberfläche aus zugänglich, ohne dass Becken zu entleeren oder den Betrieb zu unterbrechen.

Praktisch unverwüstlich, besteht es aus HD-PE Rohren für eine lange Lebensdauer. Die Ballastblöcke sind so ausgelegt, dass die hohe Wärmeausdehnung von HD-PE keine Probleme bereitet. Alle Systemkomponenten wurden auf hohe Systemintegrität und Zuverlässigkeit ausgelegt. Die Versorgungsleitungen bestehen standardmäßig aus dickwandigen HD-PE Rohren und alle Verbindungen werden standardmäßig als Schweißnähte ausgeführt.

Das Konzept von Belüftungssystemen mit getauchten Versorgungsleitungen von EDI hat sich im Feldversuch unter härtesten Bedingungen bewährt. Bei kaltem Wetter ist das vollständige Zufrieren des Beckens nicht selten.

EDIs Belüftungssystem mit getauchten Versorgungsleitungen ist mit den effizienten und wartungsarmen FlexAir® Rohrbelüfter erhältlich. Grobblasige Belüfter sind alternativ verfügbar, wenn Energieeffizienz keine große Rolle spielt.

Getauchte Versorgungsleitungen

Submerged Lateral Aeration System

  • Für unterschiedliche Wassertiefen geeignet
  • Gut für kalte Regionen geeignet
  • Belüfter ohne Beckenentleerung aushebbar
  • Gut für Teiche mit geringem Lüftungsbedarf geeignet
  • Wartungsarm
fixedgrid-button
click-here-for-floating-laterals
click-here-for-submerged-lateral
click-here-for-moduleair